Blog-Farb-Parade: „Meine Lieblingsfarbe schmeckt nach…“

HungeraufROT

Die Meisten von uns haben sie….eine Lieblingsfarbe. Aber wie schmeckt sie?

Nein, Du sollst jetzt nicht an einem Buntstift knabbern oder den nächsten Farbtopf austrinken.

Ganz im Gegenteil!

Auf www.art-vego.de zeige ich Dir, wie Du mit dem Farbspiel mehr Obst und Gemüse auf Deinen Teller zaubern kannst. Dabei präsentiere ich Dir regelmäßig Farbrezepte und möchte nun Dich damit zum Nachmachen animieren.

Was isst Du gerne? Auf welches Obst oder Gemüse könntest Du niemals verzichten? Und wie kannst Du dieses in ein Farb-Rezept umgestalten?

Oder anders gefragt: Welche Farbe ist Deine absolute Lieblingsfarbe und wie würdest Du ein Rezept dafür gestalten?

Hier geht es zu meiner Lieblingsfarbe.

Jetzt bist du dran! Wie schmeckt Deine Lieblingsfarbe? Sei dabei und schreibe mir Deinen eigenen Artikel über den Geschmack Deiner Lieblingsfarbe.

RoteBete01

Meine Lieblingsfarbe schmeckt nach…

Was ist eigentlich eine Blog-(Farb)-Parade?

Bei einer Blog-Parade sucht ein Blogger / eine Bloggerin  ein Thema aus und lädt dann andere Blogger dazu ein, ebenfalls einen Artikel über dieses Thema zu schreiben. Das Thema dieser Blog-Parade ist „Meine Lieblingsfarbe schmeckt nach…“

Warum soll ich bei der Blog-Farb-Parade mitmachen?

Es gibt viele Gründe, aber diese 3 Gründe werden Dich bestimmt überzeugen 😉

  1. Mein Wunsch ist es, die Welt jeden Tag ein wenig bunter und genussvoller zu machen. Farb-Rezepte zeigen dabei großen und kleinen Genießern, wie unterschiedlich die einzelnen Farben schmecken und wie durch diese spielerische Kochkunst ganz nebenbei viel Obst und Gemüse vernascht wird. Lass uns somit zusammen die Welt bunter und genussvoller gestalten.
  2. Am Ende der Blog-Farb-Parade schreibe ich ein kostenloses E-Book “Meine Lieblingsfarbe schmeckt nach…” und Du bist als Co-Autor mit dabei. Dazu nehme ich Dein Farb-Rezept aus Deinem Artikel und verlinke auf Deinen Blog.
  3. Das E-Book und diese Blog-Farb-Parade werde ich intensiv über meinen E-Mail-Verteiler und meine Social-Media-Kanäle bewerben (sowohl von www.art-vego.de als auch von www.1001-vegane-muffins.de). Somit  bekommst du jede Menge neue Besucher für Deinen Blog. Gemeinsam können wir so viel mehr erreichen, als jeder für sich alleine. Bei der Blog-Farb-Parade schaffen wir etwas Gemeinsames! 

Na? Habe ich Dich überzeugt? Dann los! Mach mit bei der Blog-Farb-Parade!

FrühstückGrün04

Meine Lieblingsfarbe schmeckt nach…

Worüber soll ich schreiben?

Es geht um das Thema „Meine Lieblingsfarbe schmeckt nach…“ somit kannst Du über folgende Themen schreiben:

  • Du hast ein Lieblingsrezept, dass Du in ein Farb-Rezept umwandelst.
  • Du hast eine Lieblingsfarbe, für die Du ein Rezept erstellst.
  • Du hast ein Lieblings-Obst oder -Gemüse und schreibst für dieses ein Farb-Rezept.
  • Ob nun Salat, Smoothie, Frühstück, Mittagessen, Dessert, etc. alles ist erlaubt und erwünscht.

Wichtig ist:

  • Dein Gericht soll durch die natürliche Farbe der jeweiligen Lebensmittel strahlen und eine Hauptfarbe haben. Bitte verwende keine Lebensmittelfarben.
  • Da sich dieser Blog nur um den Genuss von pflanzlichen Lebensmitteln dreht, verwende bitte für Deine Rezepte nur pflanzliche Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Nüsse, Getreide, pflanzliche Drinks (Mandeldrink, Kokosmilch, etc.). Verwende bitte keine tierischen Produkte wie Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Eier, Gelantine, etc..

Hier findest Du mein Artikel zum Thema „Meine Lieblingsfarbe schmeckt nach…“

violettesFrühstück04

Meine Lieblingsfarbe schmeckt nach…

Wie lange läuft die Blog-Farb-Parade?

Die Blog-Farb-Parade läuft vom 25.06.2015 bis zum 17.07.2015

Was kann ich tun, um dabei zu sein?

  1. Du schreibst einen Artikel über „Meine Lieblingsfarbe schmeckt nach…“ und erwähnst diese Blog-Farb-Parade in Deinem Artikel.
  2. Du setzt einen Link in Deinem Blog-Artikel hier auf diese Seite. Hier der Link dazu: http://art-vego.de/blog-farb-parade-meine-lieblingsfarbe-schmeckt-nach/
  3. Du schreibst einen Kommentar unter diesen Artikel und verlinkst darin auf Deinen Artikel.

Darf ich noch andere Blogger zu der Blog-Farb-Parade einladen? 

Na klar! Sehr gerne! Ich freue mich sehr, wenn du andere Blogger einlädst. Je mehr Blogger teilnehmen desto mehr kreative Ideen erhalten wir alle! Und mehr Blogger bedeutet auch mehr Spaß für uns alle! Und Spaß soll schließlich sowohl die Blog-Farb-Parade als auch das Thema Obst und Gemüse machen 😉

Kann ich auch ohne eigenen Blog mit dabei sein? 

Ja klar, Du kannst! Unter diesen Artikel kannst Du als Kommentar Dein Farb-Rezept veröffentlichen. Aber vielleicht hast Du jetzt auch Lust bekommen, endlich mit Deinem eigenen Blog online zu gehen. 😉

Hast Du noch andere Fragen?

Wenn ja, dann schreibe mir einen Mail: beatrice @ art-vego.de

GemüseGrün02

Meine Lieblingsfarbe schmeckt nach…

Ich freue mich sehr, dass Du bei der Blog-Farb-Parade dabei bist und bin schon sehr gespannt auf Dein Farb-Rezept!

Lass uns zusammen die Welt bunter und genussvoller gestallten!

Liebe Grüße

Bea

P.S.: Genieße und schmecke Farben!

You want more?

Click here: art-vego.de/books

optin-buecher

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

12 Kommentare, sei der nächste!

  1. Lustige Idee, ich schmecke mal, wie meine Lieblingsfarbe schmeckt und ob mir ein kreatives Rezept dazu einfällt.
    Sie ist taupe und schmeckt nach Vanille Eis mit Haselnusssirup und Zitronenbaiserkrokant (falls es das gibt ;-)).
    Inspirierte Grüße, Irka

  2. Liebe Bea,
    passend zum Thema Ernährung in meinem Happiness Projekt kam Deine Einladung zur Blog-Farb-Parade. Ich habe mich riesig gefreut, das Du an mich gedacht und eingeladen hat, denn eigentlich habe ich mit Essen und Ernährung wenig Berührungspunkte.

    Also wonach schmeckt nun meine Lieblingsfarbe? Sie schmeckt nach exotischen Gewürzen und ein wenig süßer Versuchung. Welche Farbe es ist, wie das Gericht aussieht und auch das Rezept findest du in diesem Artikel: http://blog.think-orange.me/meine-lieblingsfarbe-schmeckt-nach/
    Danke und viele …. Grüße von Kristiane

    1. Liebe Kristiane,
      vielen lieben Dank für das tolle orangene Rezept. Und natürlich, ganz Deinem Motto think orange 😉 Süßkartoffeln, Linsen und Kokosflocken…… mmmmmhhhhhh….lecker 😉 Durch die Tomaten erhält das Gericht noch eine schöne frische und fruchtige Note. Sehr toll! Vielen Dank, dass Du bei der Blog-Parade mitmachst. Ich freue mich sehr darüber. Ich wünsche Dir noch einen großartigen Tag.
      Liebe Grüße Bea

  3. Hallo Beatrice,
    ich bin auf deine Aktion heute aufmerksam geworden und habe sie in meinem Blog aufgenommen, wo ich regelmässig Blogparaden publiziere. Hier lang–> http://internetblogger.biz/wie-schmeckt-meine-lieblingsfarbe-blogparade/ geht es zum Beitrag. Vielleicht bekommst du dadurch neue Teilnehmer und man wird sich auch vernetzen können. Schauen wir mal und in dem Sinne wünsche ich dir weiterhin viel Erfolg und Spass beim Blogging im Farb-Rezepte-Blog 🙂

  4. Im ersten Moment dachte ich: „Ich bin bunt.“ Wann koche ich am liebsten? Wenn es draußen kalt ist. Ich denke ich mache mit einer Apfelsuppe mit. Schmeckt köstlich und die Farbe ist leicht gelblich, da mein Lieblingsgewürze (Paprika und Kurkuma) noch hinzu kommen. Wobei grün mag ich auch sehr. Eine leichte Kräutersuppe steht auch öfters auf dem Tisch. Na ja, ich denke darüber nach.

    1. Hallo Tanja,
      beides klingt sehr lecker und farbenfroh. Ich freue mich sehr, dass Du mitmachst 🙂 Apfelsuppe mit Paprika und Kurkuma oder eine Kräutersuppe – ich bin gespannt, für was Du Dich entscheidest.
      Viel Spaß beim Kochen.
      Liebe Grüße Bea

    1. Liebe Alexandra,
      klasse, dass Du mitmachst. Ich freue mich sehr über Deinen Beitrag. Orange scheint in aller Munde zu sein 😉 Kürbis und Curry ein echt leckerer Klassiker. Vielen Dank für Dein Rezept.
      Mach Dir noch einen tollen Tag.
      Ganz liebe Grüße zurück
      Bea

    1. Liebe Kati,
      ich freue mich sehr, dass Du bei der Blog-Farb-Parade mitmachst. Vielen Dank für Dein grünes Rezept. Gurke mit Minze habe ich schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr gegessen. Wird also langsam wieder Zeit dafür 😉
      Mach Dir noch einen tollen Tag.
      Liebe Grüße
      Bea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *