Der Beerenvulcan Teil 2

Letzte Woche ist der Beeren Vulcan ausgebrochen. Überall war Beerenlava. Aber ich versuchte trotzdem das Blaubeerenfeld zu erreichen.

Es war wirklich abenteuerlich. Beerenlava ist nicht wie die Steinlava in der Menschenwelt. Wenn sie aber heiß ist, kann selbst Beerenlava Feenfüße verbrennen.

Also schnitt ich Bananenbäume in kleine Stücke, schmiss sie in die Beerenlava und hüpfte von einer Bananenscheibe zur nächsten. Auf diesem Weg überquerte ich den Lavafluss ohne Verbrennungen und erreichte das Blaubeerenfeld.

Berry Volcano part 2

Die Blaubeeren waren so köstlich, ich konnte einfach nicht aufhören sie zu essen. Nach einer Weile wurde ich riiiiiiiiiiichtig müde und schlief ein.

Berry Volcano part 2

Als ich am nächsten Morgen aufwachte, fragte ich mich ob die Beerenlava immer noch heiß war. Also ging ich zur Beerenlava und… Huuuuraaaa… die Beerenlava war kalt.

Berry Volcano part 2

Sie roch und sah sooooooooo köstlich aus – ich konnte einfach nicht widerstehen… ich musste die Beerenlava kosten… mmmhhhhh….. köstlich…. 🙂

Berry Volcano part 2

Hihiihhii… Das war der zweite Teil von „The Berry Volcano“. Hier kannst Du den Mini Comic kostenlos downloaden Klick!

Berry Volcano part 2

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß damit.

Umarmungen und Küsse

Trixilie

P.S.: Nächste Woche zeige ich Dir ein Mini Rezept 🙂

Sign up and get our newsletters, discounts & freebies. The first freebies are the colouring pages of every fussy eater games, the Rainbow-Cake-Colouring-Recipe and the Red-Cabbage-Soup-Colouring-Recipe.

100% privacy. No spamming. Promised!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.