Erbsen-Birnen-Paprika-Suppe

Gönn Dir zu dieser Suppe frischen Basilikum und Kürbiskerne, Du wirst den Unterschied schmecken.

 

Erbsen-Paprika-Suppe

Zutaten für 2 Portionen:

1 grüne Paprikaschote (ca. 120 g)

1 Zwiebel (ca. 100 g)

2 EL Olivenöl

1 EL Weißwein-Essig

100 ml Birnensaft

500 ml Gemüsefond

1/2 TL Salz

1/2 TL Cayennepfeffer

300 g Erbsen

5 Stiele Basilikum

2 EL Reissahne

30g Kürbiskerne

Erbsen-Paprika-Suppe01

Erbsen-Birnen-Paprika-Suppe

Zubereitung:

  1. Paprikaschote waschen, trocken tupfen und vom Stiel und Kerngehäuse befreien. Mit einem Sparschäler die Haut abschneiden. Paprika in grobe Stücke schneiden.
  2. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Gemüsefond und Weißwein-Essig auffüllen und 10 Minuten offen bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.
  3. Basilikumblätter von den Stielen zupfen, in feine Streifen schneiden und beiseite stellen.
  4. Paprikawürfel, Erbsen und Birnensaft in den heißen Gemüsefond geben und 4–5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Mit einem Schneidstab sehr fein pürieren.
  5. Reissahne unter die Suppe rühren. Suppe mit Kürbiskernen und Basilikum in tiefen Tellern anrichten.

 

Erbsen-Paprika-Suppe02

Erbsen-Birnen-Paprika-Suppe

 

Ich wünsche Dir sehr viel Spaß beim Nachkochen und einen tollen Start in die Woche.

 

Liebe Grüße

Bea

Merken

Sign up and get our newsletters, discounts & freebies. The first freebies are the colouring pages of the fussy eater games, the Rainbow-Cake-Colouring-Recipe and the Red-Cabbage-Soup-Colouring-Recipe.

100% privacy. No spamming. Promised!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.