Erbsen-Minz-Schoko-Creme

Probier es mal aus. Du wirst feststellen, dass grüne Erbsen sehr gut mit weißer Schokolade harmonieren.

 

Erbsen-Minz-Schoko-Creme

Zutaten für 2 Portionen:

170 g Erbsen (TK)

1/2 TL Natron

1 Stiel Minze

100 ml Hafersahne

100 g weiße Schokolade (ich nehme sehr gerne weiße Schokolade auf Reisbasis)

Garnitur:

1 Hand voll Mandelblätter

1 Streifen weiße Schokolade

SchokoMinz01

Erbsen-Minz-Schoko-Creme (vegan)

Zubereitung:

  1. Erbsen mit Minze und Natron in einen Topf geben. Soviel Wasser in den Topf gießen, bis die Erbsen bedeckt sind. Erbsen bei mittlerer Hitze solange kochen, bis sie gar sind (ca. 5-8 Minuten).
  2. Erbsen in ein Sieb gießen und unter fließendem Wasser abspülen. Minze entfernen und Erbsen in ein hohes Gefäß geben. Hafersahne hinzugeben, alles zu einer glatten Masse pürieren und beiseite stellen.
  3. Schokolade im Wasserbad unter Rühren langsam schmelzen und anschließend vom Wasserbad nehmen. Pürierte Erbsen unter die Schokolade rühren, Erbsencreme gleichmäßig auf 2 Gläser verteilen und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  4. Für die Garnitur Mandelblätter und weiße Schokolade hacken.
  5. Erbsencreme aus dem Kühlschrank nehmen, mit gehackten Mandelblättern und weißer Schokolade dekorieren und servieren.
SchokoMinz02

Erbsen-Minz-Schoko-Creme (vegan)

 

Ich bin schon auf Dein Feedback gespannt. Schreibe als Kommentar, wie Dir die Erbsen-Schoko-Kombination geschmeckt hat.

 

Ich wünsche Dir einen tollen Start in die Woche.

Liebe Grüße

Bea

 

Merken

Sign up and get our newsletters, discounts & freebies. The first freebies are the colouring pages of the fussy eater games, the Rainbow-Cake-Colouring-Recipe and the Red-Cabbage-Soup-Colouring-Recipe.

100% privacy. No spamming. Promised!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.