Gefüllte Kidney-Zwiebeln

Eine tolle Kombination – besonders, wenn Du auf etwas Herzhaftes Hunger hast.

 

Gefüllte Kidney-Zwiebeln

Zuaten für 2 Portionen:

4 rote Zwiebeln

150g vorgekochte Kidneybohnen

150g Maiskörner

1/2 Bund Koriander

2 EL Olivenöl

1/2 TL Kreuzkümmel

200 ml Gemüsebrühe

1/2 TL Salz

1/2 TL Pfeffer

gefüllteKidneyZwiebel02

Gefüllte Kidney-Zwiebeln (vegan)

 
Zubereitung:

  1. Koriander von den Stielen zupfen und feinhacken. Kidneybohnen in ein Sieb abgießen und unter fließendem Wasser abspülen.
  2. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) vorheizen.
  3. Die Zwiebeln schälen und in leicht gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten garen, herausnehmen und abtropfen lassen. Einen Deckel von den Zwiebeln abschneiden und das Innere der Zwiebeln mit einem kleinen Löffel aushöhlen. 1-2EL Zwiebelfleisch fein hacken.
  4. Für die Füllung das Ausgehöhlte aus den Zwiebeln fein hacken. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erwärmen. Zwiebeln und Kreuzkümmel darin leicht andünsten. Koriander, Maiskörner, Kidneybohnen, Salz und Pfeffer hinzugeben und für 2 Minuten mitdünsten.
  5. Zwiebeln mit der Mischung füllen und in eine Auflaufform geben. Restliche Füllung drumherum verteilen und mit Brühe aufgießen. Auflaufform in den Backofen auf die mittlere Schiene schieben. Die Backzeit beträgt 10 bis 15 Minuten.
  6. Auflaufform aus dem Ofen nehmen, Zwiebeln und Füllung auf Tellern anrichten und servieren.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Liebe Grüße

Bea

Merken

Sign up and get our newsletters, discounts & freebies. The first freebies are the colouring pages of the fussy eater games, the Rainbow-Cake-Colouring-Recipe and the Red-Cabbage-Soup-Colouring-Recipe.

100% privacy. No spamming. Promised!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.