mehr Regenbögen

Hast Du jemals Regenbögen gegessen?

Nein? Das ist ganz einfach. Heute erkläre ich Dir, wie es geht 🙂 Vor ein paar Wochen hatte Bea bereits etwas darüber geschrieben, aber heute möchte ich ein bisschen mehr dazu sagen.

In Berrytholdy sind die Regenbögen aus Obst und Gemüse gemacht. Daher ist es im Feenland wirklich einfach einen Regenbogen zu essen. In der Menschenwelt ist es etwas schwieriger. Während meiner ersten Tage in der Menschenwelt dachte ich, dass ich alles essen kann – wie in Berrytholdy. Aber es war widerlich. Ich kostete das Gras, ein paar Blätter, wenige Blumen und ein kleines bisschen von einem Baum, aber es schmeckte einfach nicht. Es war das schlechteste Essen in meinem Leben. Und die Regenbögen sind in der Menschenwelt aus Licht gemacht, somit konnte ich keinen Regenbogen kosten.

Ein paar Wochen später fragte ich Bea, ob ich kalte Regenbögen essen könnte und sie bereitete ein paar köstliche Frucht-Eiscremes zu. Es war fantastisch 🙂 Die Farben von den Eiscremes sahen ein bisschen aus wie ein regenbogen und es war sooooooo lecker 🙂

Letzte Woche bereitete Bea diese Eiscremes wieder zu. Daher ist mein Bild der Woche… ein Eiscreme-Bild 🙂

eis

Somit vergiss nicht mehr Regenbögen zu essen 🙂

 

herzliche Umarmungen und Küsse

Trixilie

Sign up and get our newsletters, discounts & freebies. The first two freebies are the Rainbow-Cake-Colouring-Recipe and the Red-Cabbage-Soup-Colouring-Recipe.

100% privacy. No spamming. Promised!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.