Über uns

vegan . colouring . recipes bedeutet für uns abwechslungsreich, süß, herzhaft, fruchtig, überraschend, ausgewogen, himmlisch, märchenhaft, vielfältig, leicht zuzubereitend und jede Menge Spaß 🙂

BeaTrixilieHimbeeren

Wir sind Trixilie und Bea (Beatrice Winkel).

Zur Zeit leben wir noch in Berlin, jedoch werden wir 2017 durch Großbritannien reisen.

Trixilie ist eine Fee aus Berrytholdy. Berrytholdy ist ein Land in dem alles aus Obst und Gemüse besteht. Die Feen können somit den ganzen Tag essen und alles anknabbern. Trixilie liebt Obst und Gemüse – besonders Himbeeren. Sie mag es auch die Menschenwelt zu erkunden.

Da Trixilie Obst und Gemüse so sehr liebt, hat sie angefangen das Kochen zu lernen. Ein paar ihrer Kochergebnisse und Abenteuer kannst Du hier nachlesen: Trixilies Abenteuer. Und wenn Du mehr über Trixilie erfahren möchtest, dann ist das Interview mit ihr genau richtig für Dich 😉

Trxilie_weiß
BeaStart

Bea ist eine Foodbloggerin und Künstlerin. Sie liebt ebenfalls Essen, besonders genussvolles Essen. Schon als Kind hat sie immer gerne gegessen. Am liebsten Obst und Gemüse und Kekse und… mmmhhhhh… eigentlich alles. Sobald in der Küche die Töpfe klapperten, saß sie schon am Esstisch und hat sich darauf gefreut, dass es gleich etwas zu essen gibt. Und es ist immer noch so.

Wenn Du mehr über Bea erfahren möchtest, dass schau mal bei den ungewöhnlichsten Fragen weiter unten vorbei.

Aber warum plant based / vegan?

Trixilie liebt Obst, Gemüse und Nüsse sehr. Sie möchte nichts anderes essen. Daher ist es für sie wichtig, dass sie nur pflanzenbasierte Gerichte zubereitet und isst.

Seit der Geburt von Bea litt sie unter einer schweren Neurodermitis. Als Erwachsene stellte sie schnell den Zusammenhang zwischen ihrer Ernährung und neuen Schüben fest. Ihre Haut wurde umso besser je weniger tierische Produkte sie aß. Somit sind auch für sie vegane Gerichte sehr wichtig.

Jedoch spielt es keine Rolle, ob Du ein Veganer, Vegetarier oder Alles-Esser bist 😉 Wichtig ist, dass Du farbenfrohe pflanzenbasierte Rezepte magst. Und Du bist auch herzlich willkommen, wenn Du erst ein Anfänger zu dem Thema bist oder Du Dich „nur“ für ein paar Rezepte interessierst 😉

grünePasta01

Somit wünschen wir Dir sehr viel Spaß mit den pflanzenbasierten Rezepten 🙂

Liebe Grüße

Unterschrift

bekannt aus:

WeltVeganMagazinCharity
WeltVeganMagazinBuchtipp
EssenverbindetNachkochen
EssenverbindetFoodstories

P.S.: Die ungewöhnlichsten Fragen, die Bea bisher in ihrem Leben begegnet sind

(und natürlich ihre Antworten darauf 🙂 )

Wenn Du ein Lied wärst, welches wärst Du und warum?

Bea: Gute Frage. Wenn ich arbeite höre ich das Lied „Empire of Angels“ von Thomas Bergersen. Es spiegelt sehr viel von mir wider… verträumt, energiereich, motivierend, sanft, laut, leise, kraftvoll, abwechslungsreich… Ja, ich glaube, wenn ich ein Lied wäre, würde ich gerne dieses Lied sein.

Stell Dir vor, Du wärst ein Superheld. Welche Superheldenkräfte hättest Du und warum?

Okay, wenn ich ein Superheld wäre, könnte ich unter Wasser atmen. Denn ich liebe das Wasser. Ich kann noch nicht mal wirklich sagen, warum mich das Wasser so fasziniert. Wenn ich unter Wasser atmen könnte, würde ich alles erkunden: Seen, Flüsse, Meere, Riffe, Fische, Seepferdchen, Haie, Wale… einfach alles 🙂

Wenn Du eine Film- oder Literaturfigur kennen lernen könntest, welche wäre es und warum?

Da fällt mir sofort Sherlock Holmes ein. Den fand ich als Kind schon klasse. Ich finde seine Beobachtungsgabe, seinen messerscharfen Verstand und seine Logik einfach nur großartig. Und ich gestehe, ja, Intelligenz macht sexy. Als Teenie habe ich ein wenig und ganz heimlich für ihn geschwärmt und jetzt seit dem Benedict Cumberbatch den Sherlock Holmes spielt, kann ich sogar ganz offen schwärmen 😉

Wenn Du in der Zeit zurückreisen könntest, wohin wäre es?

Mmmhhhh… Ich finde die jetzige Zeit sehr schön. Jedoch würde ich einfach aus reiner Neugierde mir mal London im 18. und 19. Jahrhundert angucken wollen.

Wenn Du auch ein paar Fragen hast, dann schreibe sie als Kommentar. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.